Ihr Besuch in der Erasmuskapelle


Corona-Update

(24. November 2021)

Aktuell gelten für Ihren Besuch folgende Bestimmungen

  • Ab dem 24.11.2021 gilt bayernweit die
    ➜ 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
  • Dies bedeutet, dass für Besucher:innen des Kempten-Museums die 2G plus Regel gilt.
  • Besucher:innen müssen einen Nachweis über ihre Impfung oder die Genesung sowie einen negativen Test vorlegen.
  • Als Nachweis für Impfung bzw Genesung gelten:
    • die Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung (Impfpass, QR-Code, Luca-App; Corona Warn App, digitaler Impfnachweis), Abgleich mit einem Lichtbildausweis (Personalausweis, Schülerausweis, Reisepass etc.) durch die Kassenkraft
    • die Vorlage eines Nachweises über die Genesung (ärztliche Bescheinigung). Abgleich mit einem Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Schülerausweis etc.) durch die Kassenkraft
    • ausgenommen von der Nachweispflicht sind Kinder, die das 12. Lebensjahr (+ 3 Monate) noch nicht vollendet haben
  • Als Nachweis für die Testung gelten:
  • Es gilt FFP2-Maskenpflicht; Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Maske tragen. Kinder bis 6 Jahre müssen keine Maske tragen.
  • Begrenzung auf maximal 6 Besucher:innen pro Führung

Wir freuen uns trotz der besonderen Umstände auf Ihren Besuch!


Erasmuskapelle
St. Mang-Platz
87435 Kempten (Allgäu)

Der Eingang zum unterirdischen Schauraum befindet sich am dunklen Keil auf dem St.-Mang-Platz.

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von eingebundenen externen Inhalten auf dieser Website noch nicht erteilt.

Inhalte anzeigen


MangBox: Besucher-Service und Führungen buchen


Die Erasmukapelle kann nur im Rahmen einer Führung besucht werden.

Die MangBox ist Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ihren Besuch in der Erasmuskapelle: Ticket-Reservierung, Ticket-Abholung, Informationen über die Erasmuskapelle, etc.

MangBox (Südhalle St.-Mang-Kirche)
St.-Mang-Platz 4
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon: 0831/9602202

Hier erhalten Sie alle Informationen zu den Führungen.

 


stairs.png

Keine Barrierefreiheit

Die Erasmuskapelle ist leider nicht barrierefrei. 23 Stufen führen hinab in den Schauraum. Sie sind mobilitätseingeschränkt und interessieren sich für einen Besuch der Erasmuskapelle? Im Besucher-Service in der MangBox erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

no-pets.png

Keine Hunde

Wir bitten um Verständnis, dass in der Erasmuskapelle generell keine Hunde erlaubt sind. Eine Ausnahme bilden Begleithunde für Menschen mit Behinderung.

Diese Seite teilen